Paarzeitfahren 10.10.21

Nach dem letzten Wochenende mit Regen und Sturm, zeigte sich die Sonne am strahlend blauen Himmel. Der Wind war recht neutral und so konnte man zum Jahresabschluss noch mal richtig schnell fahren.

Der Sieg ging an Robert Braam, der mit seinem Partner Jasper Jansen fast einen 49er Schnitt erreichte. Diesmal blieb er deutlich vor Jelmer Benjamins, der ihn bei den letzten Zeitfahren immer um eine Sekunde schlug.

Ein guter Abschluss! Leider waren dann aber doch nur weinige da, so dass am Kuchenbuffet reichlich übrig blieb!

Bis zum nächsten Jahr oder bei der Siegerehrung!

Platz Name 1 Name 2 Lap 1 Lap 2 Zeit km/h
1 Jasper Jansen 1999 Robert Braam 1975 21:00 21:20 42:19 48,78
2 Jelmer Benjamins 1998 Gert Mulderij 1973 21:28 21:15 42:43 48,32
3 Robert Spoek 1969 Dandy van Uden 1996 22:49 23:04 45:53 44,98
4 Dirk Schlitzkus 1967 Nick Schlitzkus 2003 24:03 23:56 47:59 43,01
5 Andreas Balzke 1977 Jürgen Belting 24:33 23:46 48:15 42,78
6 Norbert Thomauske 1959 Andreas Düren 1965 24:48 24:44 49:36 41,61
7 Andreas Lentfort 1959 Saskia Schlitzkus 1971 25:59 25:50 51:37 39,99
8 Peter Haselhoff 1967 25:34 26:24 51:58 39,72
9 Heiner Janning 1966 26:13 25:59 52:11 39,55
10 Hermann Vehof 1963 27:50 27:42 55:31 37,18

 200 total views,  2 views today